Idee

Philosophie

08 I 15 gibt es genug. In unserer modernen Bistrokarte finden sich Produkte, Verarbeitungen und Flavorpairings, welche teils von einem Alltagsessen abweichen und etwas Pep auf den Teller bringen. Für alle, welche öfters etwas Neues ausprobieren und gerne gesund, frisch und geschmacklich ausgewogen speisen.

Wir servieren Gerichte, welche allesamt frisch und hausgemacht sind. Bei der Produktewahl legen wir sehr viel Wert auf Qualität durch Saisonalität, Regionalität und Nachhaltigkeit.

Jegliches Fleisch stammt bei uns aus Freilandhaltung, ist von bester Qualität und von so nah wie möglich. Auch Früchte, Gemüse und Kräuter sind -wenn immer möglich- aus der Region; Cafe und Tee sind fair gehandelt. Die Weinauswahl beschränkt sich auf Europa und unter den Spirituosen finden sich viele nationale Fundstücke.

Unsere Karte ist saisonal und wird alle drei Monate -mit dem Wechsel der Jahreszeit- komplett geändert.

Wir wünschen einen guten Appetit und zum Wohl.

 

 

 

 

 

 

Umsetzung

Produzenten & Herkünfte

Galloway - Hof Baregg I Hemmiken BL I Freiland & Mutterkuhhaltung

Wasserbüffel - Bio Bauernhof Olsberg AG I Freiland

Wild - Regio

Schwein - Wiesenschwein LU

Saibling & Forelle - Spielhofer LU

Früchte Kräuter Nüsse - w.i.m. Regio

 

Chardonnay Barrique - Schinznach AG

Riesling - Jeck I Zeiningen AG

Pinot Noir Reserve - Oberflachs AG

Pinot Noir 1.Lage - Tschäpperli I Aesch BL

Regent Barrique - Sonnenschein I Fischingen I bio demeter

 

Noos - Manifatturi Branchi I BL

Anapura - Modernistspirit I BL

Money Gin - Schwarzwald

Cafe - Bertschi I Birsfelden BL I fair trade

Tee - London Tea I BS